Willkommen

im club research,
der österreichischen
Kommunikationsplattform für
Wissenschaft, Forschung und
Innovation.

> Philosophie  > Partner  > Träger

 

Haben Sie Interesse, ein Thema in Kooperation
mit dem club research in einer Veranstaltung
aufzugreifen und zur Diskussion zu stellen?
Dann kontaktieren Sie bitte:

Johannes Steiner
e: clubresearch@jost-consult.com
t: (+43-1) 5353149-33

Die club-research-Aktivitäten beruhen auf einem Organisationsmodell kooperativer Trägerschaft.
Der club sucht dazu finanzierende Kooperationspartner und Unterstützer.

Kooperationspartner: Der club research bietet sich als Themen-Gestalter für Institutionen an, die den Dialog mit der Öffentlichkeit suchen. Er konzipiert und organisiert dazu themenbezogene Diskussionsveranstaltungen in Kooperation und Abstimmung mit diesen Institutionen.

Unterstützer: Für seine eigenständig konzipierten und abgewickelten Veranstaltungen ist der club research dankbar für die Unterstützung durch Institutionen, die grundsätzlich den Dialog von Wissenschaft/Forschung und Gesellschaft fördern wollen.

Bisherige Kooperationspartner:


  • Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie – bmvit

  • Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung – BMWF

  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft

    Rat für Forschung und Technologieentwicklung

  • Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

  • Wissenschaftsfonds FWF

  • Joanneum Research

  • Industriellenvereinigung – IV

  • Wirtschaftskammer Österreich – WKÖ

  • IST Austria

  • WWTF

  • Universitätenkonferenz - UNIKO

  • Alexander Van der Bellen, Beauftragter der Stadt Wien für Universitäten und Forschung

  • Schweizerische Botschaft in Österreich

  • Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Bisherige Unterstützer:


  • Dialogprogramm innovatives-oesterreich, getragen vom Rat für Forschung und technologieentwicklung und den Ministerien BMVIT, BMWF und BMWA

  • Bundespressedienst Österreich

  • Oesterreichische Kontrollbank